Wer sind die Dorfjung´s?

Es war Anfang März im Jahre 1997. Bei schlechter Witterung kam Langeweile auf, sodass aus heiterem Himmel mehrere lustige T-Shirt-Vordrucke am PC entworfen wurden. Man entschloss sich das T-Shirt mit dem Hinweis zur 1100 Jahrfeier Methler´s zu verwirklichen. 15 Leute konnten zur Anschaffung dieses T-Shirts überredet werden.

Aufkleber zum 1100 jährigen Bestehen des Dorfes Methler. Entworfen von den Dorfjung´s.
Aufkleber zum 1100 jährigen Bestehen des Dorfes Methler. Entworfen von den Dorfjung´s.

Für diese Leute wurde „Dorfjung’s“ als Oberbegriff gewählt, um die Zugehörigkeit zum Dorf Methler zu verdeutlichen. Zu diesem Zeitpunkt ahnte von den 15 wohl niemand was dieses T-Shirt anrichten würde. Dann kam das erste öffentliche Schautragen auf dem Niederadener Schützenfest. Die anwesende Methleraner Bevölkerung war so begeistert, dass wir weitere Exemplare drucken mussten. Bei weiteren Festlichkeiten sprachen uns immer mehr Interessierte  an, so wurde das T-Shirt fast 180 mal verkauft.

Der Verkaufspreis blieb dabei stets stabil, nämlich immer so hoch wie der Einkaufspreis des ersten T-Shirts. Allerdings wurde der Einkaufspreis durch bessere Kontakte deutlich geringer, sodaß ein ungewollter Überschuß erzielt wurde. Das brachte uns auf die Idee einen Club zu gründen und den Überschuß als Startkapital für unsere Kasse zu verwenden.

Am 05. Juli 1997 wurde dann bei Schulze-Beckinghausen „Neumann“ zur Gründungsversammlung der „Dorfjung’s Methler“ aufgerufen.